Zielsetzung

Diese Brauanleitung verfolgt das Ziel, dass es Anfängern damit gelingt, ein einfaches obergäriges Bier zu brauen. Die Anleitung ist dazu in 25 Arbeitsschritte aufgeteilt, die jeweils kurz und knapp aufführen, was zu tun ist. Tipps und Hinweise zu jedem Arbeitsschritt sollen die Arbeit ergänzen und erleichtern. Es geht bei dieser Anleitung ganz klar um das Ziel, ein erstes eigenes Bier zu brauen. Der Prozess, die Zutaten und auch die Hilfsmittel sollen dabei so einfach wie möglich sein. Es geht darum zu lernen und am Ende ein brauchbares leckeres Ergebnis zu haben. Ein Bier zu brauen ist keine Wissenschaft! Daher soll diese Anleitung mehr den Charakter einer Checkliste haben und Anfänger so Schritt für Schritt ans Ziel bringen!

Das Ziel: Dein Bier!
Bei dieser Anleitung geht es primär um den Prozess ein Bier zu brauen. Die Anleitung soll es dir dabei so einfach wie möglich machen. Daher das Motto: Keep It Simple And Stupid!

Mit dem dargestellten Rezept und den Zutaten wirst du ca. 20 Liter helles – naturtrübes – obergäriges Bier brauen. Es wird je nach Gärung zwischen 4,5 und 5,5 Prozent Alkohol haben. Ebenso sollte es eine angenehme trinkbare Herbe(ca. 32 IBU) besitzen. Dies hängt von dem von dir eingesetzten Hopfen ab. Der genaue Alkoholwert (ABV) und die genauen Bittereinheiten (IBU) deines Bieres stehen bei dieser Anleitung ganz klar im Hintergrund. Alles was dich daran hindern könnte dein Ziel – ein erstes eigenes Bier – zu brauen oder ggf. Fehler verursachen könnte, spielt in dieser Anleitung absichtlich keine Rolle und wird nicht berücksichtig. Konzentriere dich auf den Prozess, dann wird es ein tolles süffiges Bier werden!

PS. Vergiss bitte nicht, deinen ersten Brautag (per E-Mail) beim Zoll anzumelden! Unter den Links findest du einen Verweis mit allen Hauptzollämtern.